8. November 2018

 

Morgens in der Sainte-Chapelle auf der Seine-Insel nicht weit von Nôtre-Dame inmitten von Paris: ein Gipfelpunkt der Gotik, entstanden gegen 1250. Die Fläche der Glasfenster beträgt mehr als 600 qm. Ein unglaublicher, juwelenartiger Raumeindruck. Und nicht einmal Warteschlangen und Riesenandrang. Ein schönerer Tagesbeginn im Gründungsland der Gotik lässt sich kaum denken.

Hier folgt ein Video, bitte anklicken:

IMG_8604